Veranstaltungen

20.11.2017 10:16:00

Exterieurbeurteilung für Hengste 2018

Exterieurbeurteilung für Hengste 2018 Kannan L, definitiv gekört in 2017 Die Exterieur Beurteilung der Hengste findet im NPZ Bern am Samstag den 13. Januar 2018 statt.  Die Anmeldefrist ist auf den Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 festgelegt ...

Mehr lesen »

Stutenbeurteilug 2015

AC Ciel mit Mutter

Der Herbst kommt langsam näher und damit auch zwei Höhepunkte der Zucht- bzw. Sport­saison. Im September findet wie jedes Jahr die dezentrale Stutenbeurteilung statt, an wel­cher auch die Fohlen dieses Jahres vorgestellt und beurteilt werden können. Alle Stuten, wel­che neu ins Stutbuch aufgenommen werden und noch nie beurteilt wurden, müssen für einen definitiven Eintrag ins Stutbuch den Richtern vorgestellt werden. Ausgenommen davon sind Stuten mit einem überdurch­schnittlichen Leistungsausweis (siehe Zucht­programm CHEVAL SUISSE unter www.che­val-suisse.com). Erfreulicherweise haben sich die beiden französischen Richter Pierre Hen­riot und François Fischesser erneut bereit erklärt, diese Exterieurbeurteilung vorzuneh­men. Die Beurteilung findet vom 21.–23. Sep­tember auf verschiedenen Plätzen statt. Die Anmeldung der Stuten und Fohlen muss bis am 21. August erfolgen. Nach diesem Termin werden die Schauplätze bestimmt, je nach­dem wie viele Stuten wo angemeldet wurden. Für Züchter aus den Kantonen Jura, Freiburg und Waadt ist die Beurteilung der Fohlen eine der Bedingungen, dass sie Anrecht auf die kantonalen Züchterprämien haben. Die Züch­ter der angemeldeten Stuten werden infor­miert, wo sie ihre Pferde vorstellen können. Bei Fragen zur Anmeldung und zum Ablauf gibt die Geschäftsstelle gerne Auskunft (079 857 857 5, info@cheval-suisse.com). Es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass auch immer mehr Zuschauer die Stutenbeur­teilungen besuchen, da die Richter offen wer­ten und dadurch alle Anwesenden ihr Auge schulen können. Zudem können Züchter und Richter sich in familiärer Atmosphäre optimal austauschen.

 

Der zweite Höhepunkt ist der Final der CHEVAL SUISSE Youngster Challenge im Oktober in Chevenez. Die Anmeldebedingun­gen und der Qualifikationsmodus sind eben­falls auf der homepage www.cheval-suisse.com zu finden. Es wird erneut Mitte Woche zwei Qualifikationsprüfung geben und am Samstagabend der Final der besten 35 Pferde pro Jahrgang. Züchter und Besitzer die in Chevenez teilnehmen möchten, sollten ihre Pferde frühzeitig anmelden. Die 60 besten Pferde nach Gewinnpunkten sind zum Final zugelassen. Für Pferde, die genennt sind aber nicht zu den besten 70 gehören, wird das Nenngeld nach Nennschluss zurückerstattet.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.