Veranstaltungen

04.12.2021 10:53:00

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos Trotz der gesundheitlichen Einschränkungen aufgrund von Covid, fand die Veranstaltung am Samstag, den 15. Januar im NPZ in Bern statt. Auf dem Programm standen 11 Hengste im Alter von 3 bis 6 Jahren ...

Mehr lesen »

Verbands-Philosophie

Unserer Philosophie entsprechend soll das Geschehen des Verbandes durch die aktiven Züchter bestimmt werden. Dazu gehört aber auch bei klaren Richtlinien: So wenig wie möglich beschränken - so gut wie möglich orientieren. Im Zentrum steht die Förderung einer wirtschaftlichen Pferdezucht. Durch gezielte Massnahmen wie z.B. die Freigabe aller Herdebuchdaten (Zucht- und Sportleistungen), Vergabe von Prädikaten, Nachführen der Stutenstämme und Ausrichten von Fohlenprämien sollen die Züchter beste Hinweise für eine gute Zuchtarbeit erhalten. Transparenz, kostengünstige Administration und unkomplizierter Zugang zu gekörten Hengsten aus aller Welt hilft den Züchtern ihre Verantwortung für eine leistungsorientierte Warmblut-Pferdezucht wahrzunehmen.

Vorerst wird CHEVAL SUISSE die wichtigsten Dienstleistungen für die Mitglieder gewährleisten. Vermehrte Aktivitäten sollen den Bedürfnissen der Züchter angepasst werden, wobei das Kosten-/Nutzenverhältnis überprüft werden muss. CHEVAL SUISSE ist eine Organisation für fortschrittlich denkende Züchter.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.