Veranstaltungen

04.12.2021 10:53:00

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos Trotz der gesundheitlichen Einschränkungen aufgrund von Covid, fand die Veranstaltung am Samstag, den 15. Januar im NPZ in Bern statt. Auf dem Programm standen 11 Hengste im Alter von 3 bis 6 Jahren ...

Mehr lesen »

Deckbewilligung

Mit der Anmeldung der jährlichen Deckbewilligung erhalten die Hengste, die im Hengstbuch CHEVAL SUISSE eingetragen sind, die Zuchtberechtigung und werden im Hengstkatalog aufgeführt. Die Gebühr von Fr. 200.- werden auf dem Züchterkonto belastet.

Die angemeldeten Hengste werden im Katalog auf Internet publiziert. Die Hengsthalter oder deren Vertreter können belegte Eigen- und Verwandtenleistungen sowie Fotos vom Hengst und dessen Nachkommen und ein Film, wenn vorahnden, an die Herdebuchstelle senden.

Der Antragsteller erhält die Deckkarte, die als Samenverwendungsnachweis und für die Fohlenidentifikation dient, per E-Mail zugestellt. Dieses Formular kann am PC ausgefüllt werden und ein Exemplar muss dem Besitzer der besamten Stute übergeben werden. Kopie für den Antragsteller und das Herdebuch. Auf Wusch erhält der Hengstbesitzer vom Herdebuch eine Kopie zur Orientierung.

 Anmeldung an die Herdebuchstelle mit folgenden Angaben:  

• Name Hengst

• ID-Nummer

• Geburtsjahr

• Name Vater

• Name Mutter

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.