Veranstaltungen

20.11.2017 10:16:00

Exterieurbeurteilung für Hengste 2018

Exterieurbeurteilung für Hengste 2018 Kannan L, definitiv gekört in 2017 Die Exterieur Beurteilung der Hengste findet im NPZ Bern am Samstag den 13. Januar 2018 statt.  Die Anmeldefrist ist auf den Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 festgelegt ...

Mehr lesen »

Guidam Sohn



Daten vom Pferd
Name Guidam Sohn
Jahr 2001
Sex H Sex
Farbe Fuchs / Alezan Farbe
Rasse KWPN
Stutenstamm
Stm/Brustu./Röhrb. 168
Prädikat         Farbe
Züchter
 
 
-  
Hengst gekört bei
CHS, BWP 
Leistungsindexe
ZW Springen ZW Dressur Exterieur Sport
ZW Springen ZW Dressur Exterieur Sport
Bemerkungen
Gekörte Söhne des Spitzenvererbers Guidam sind eine Rarität, und dieser Guidam Sohn ist ein würdiger Repräsentant seines Vaters. Er verfügt über Größe, Qualität und eine Topeinstellung. Vater Guidam selbst sprang auf internationalem Niveau und erwarb sich vor allem als Vererber Weltruf – dank der Olympiamedaillen-Gewinner Authentic und Ninja la Silla sowie Topspringpferden wie Luidam, Lansdowne, Vindicat W und Zinedine. Auch mütterlicherseits erbte Guidam Sohn starke Springgene; so brachte Mutter Fanakta u.a. den auf 1,40-m-Niveau springenden AES-Hengst Sunny (v. Heartbreaker) mit dem Bart Bles reüssierte, das internationale Springpferd Naktibro (v. Libero H) von Gabriël Coumans und mehrere 1,35-m-Niveau-Pferde. Fanakta stammt ab von dem berühmten Hengst Zeus, der für seine exzellente Vererbung bekannt ist und für die Nachkommen wie Midnight Madness, Zandor Z, Ennio und Zippo zeugen. Großmutter Nakta ist auch Großmutter des internationalen 1,45-m-Springpferdes Primeur 87 (v. Numero Uno) von Gianluca Fortinelli; außerdem geht auf diese Mutterlinie in direkter Abstammung das 1,50-m-Springpferd Unato (v. Orlando) von Sabina Crotta zurück. In der dritten Generation trägt der internationale Sport- und Zuchthengst Akteur seine Leistungsgene bei. In Tschechien wurde Guidam Sohn nach einem herausragenden 100-Tage-Test gekört; danach war er erfolgreich bei den jungen Pferden. Als Fünfjähriger gewann er den nationalen Titel unter Tomás Navrátil. Nach seiner Rückkehr in die Niederlande startete Guidam Sohn unter Jos Lansink in den internationalen Prüfungen für junge Pferde; er holte u.a. Platzierungen in San Patrignano, Valkenswaard und Lyon. Leider zog er sich danach eine Verletzung zu. 2009 wurde er vom BWP unter seinem ursprünglichen Namen Ut Liekt Goed gekört. Aus seinen tschechischen Decksaisons stammen diverse talentierte Nachkommen, z.B. Quimero (Muttervater Porter), der 2013 an der WM in Lanaken teilnahm, und Tim Hoster ist auf der Youngster Tour erfolgreich mit Quido Rebel (Muttervater Lord).

Abstammung

  • Guidam Sohn
    • Guidam, 1988, SF
      • Quidam de Rével, 1982, SF
        • Jalisco B, 1975, SF
        • Dirka, 1969, SF
      • Fougère, 1971, SF
        • Venutard, 1965, SF
        • Bagatelle, 1967, SF
    • Fanakta, 1987, KWPN
      • Zeus, 1972, SF
        • Arlequin, 1963, AA
        • Urielle, 1964, SF
      • Nakta, 1972, SF
        • Akteur, 1964, NWP
        • Hiana, 1966, KWPN

Allgemeine Informationen
Besitzer Info / Kontakt
  KLC
Knutti Barbara
Derrière Corcelles
CH - 1562 Corcelles
Mobile : 079 206 05 73
Email : klc.knutti@bluewin.ch
Homepage : www.klc-team.ch  
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.