Veranstaltungen

04.12.2021 10:53:00

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos

Exterieurbeurteilung für Hengste 2021-2022 - die Punktzahlen - die Fotos Trotz der gesundheitlichen Einschränkungen aufgrund von Covid, fand die Veranstaltung am Samstag, den 15. Januar im NPZ in Bern statt. Auf dem Programm standen 11 Hengste im Alter von 3 bis 6 Jahren ...

Mehr lesen »

Informationen

Befinden sich die von Ihnen betreuten Hengste nicht in Ihrem Besitz, bitten wir Sie die Eigentümer über die Möglichkeit zu informieren.

Bedingungen für den Eintrag der Hengste ins Hengstbuch CHEVAL SUISSE

  1. Folgende Hengste können eingetragen werden:
    1. Gekört bei CHEVAL SUISSE
    2. Gekört und zuchtberechtigt im Herdebuch eines Warmblutzuchtverbandes (höchste Herdebuchkategorie)
      Diese Hengste müssen nicht mehr vorgestellt werden.
      Das Anmeldeformular bitte vollständig ausfüllen mit Angabe, wo die Hengste gekört sind.
  2. Der Antragsteller oder Eigentümer muss Mitglied von CHEVAL SUISSE sein. Ist der Antragsteller nicht Eigentümer des Hengstes, muss der Eigentümer das Antragsformular ebenfalls unterzeichnen oder eine Einverständniserklärung muss dazugelegt werden.
  3. Jedes Mitglied unterhält ein Züchterkonto, auf dem genügend Geld zur Verfügung steht, um die Gebühren abzubuchen.
  4. Die zuchtberechtigten Hengste werden auf unserer Homepage www.cheval-suisse.ch bekannt gegeben. Sobald die Homepage dazu eingerichtet ist, wird ein Hengstkatalog aufgeschaltet. Ich bitte Sie, bei einer Anmeldung auch Fotos per E-Mail zu senden.
  5. Tarife:
    1. Anmeldung zur Körung Fr. 500.-
    2. Eintrag ins Hengstbuch, einmalige Gebühr Fr. 300.-
    3. Jährliche Deckbewilligung Fr. 200.-
    4. Mitgliederbeitrag jährlich Fr. 50.-
      Eintritt Verband, einmalig Fr. 150.-
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.